Makro

Es stand mal wieder eine Fotografie-Aufgabe an. Dieses Mal war das Thema Makro-Fotografie. Da ich mich eh nie entscheiden kann, welches gut genug ist, stelle ich auch dieses Mal eine kleine Auswahl der gemachten online. Bei Makro-Fotografie denken die meisten sofort an kleine Objekte, die groß fotografiert werden. Mir fallen dabei als erstes Legofiguren ein. Genau 4 Stück befinden sich noch in meinem Besitz und diese hab ich für die Makro-Fotos in Szene gesetzt, davor auch schon, aber man kann ja nicht sämtlichen alten Kram unter neuem Gewand raushauen. So, jetzt also Makro-Fotos mit Legofiguren.

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich auch fürs Wochenende. Hoffnungsvoll wie ich bin, antizipiere ich mit der Veröffentlichung dieses Artikels meine zeitgleiche Ankunft in Kopenhagen, wo ich ein Wochenende voller Hot Dogs und sonstigem fröhlichem Trara verbringe. So der Plan.

Kategorien: Photographie und tagged mit: , , ,
Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.
  • Neueste Kommentare

    • ExCheffe: Schön, schön, wird ja alles bei dir. Alles Gute weiterhin und frohe Feiertage. Viele Grüße vom ExChe ...
    • netfighters: Also ich habe Kiel erst in diesem Jahr kennen und lieben gelernt und sehr vieles was in dem Video zu ...
    • ExCheffe: Glückwunsch und aussprechende Annerkennung!!! ...
    • ExCheffe: Jaaaaaaa! Vieleicht beim Master :-) Gruß ExCheffe ...
    • raven: per spontan Einfall im Dozenten Büro :) mein erstes Thema, was aufgrund von Projekten und zeitlicher ...