Ein Haus feiert sich selbst

Da dachten sich die 6 WGs vom Westring 242 eine große gemeinsame Hausparty zu veranstalten, was an sich schonmal eine nette Idee ist, uferte dank Internet zu einem ganz großen Event aus. Wenn man letzte Nacht zufällig den Westring entlang gekommen ist, konnte man den Eindruck bekommen, die Kieler Woche würde vorverlegt. Wie in einem Eggerstedtstraßen-Trainingscamp war eine Hälfte der Straße vorm Haus komplett gefüllt mit Menschen. Wie es im Gebäude aussah?! Keine Ahnung, aber draußen war’s auch lustig genug. Insgesamt sollen es ja zwischen 1000 und 2000 Leuten gewesen sein, die sich vom Projekt242 anlocken lassen haben und das glaub ich sogar. Man muss schon ein wenig verrückt sein um das durchzuziehen und zum Glück gibt es in Kiel motivierte junge Menschen, die ihre Idee auch am nächsten Tag nicht bereuen. Man kann gespannt sein, was da noch kommt. Irgendwann wurde es draußen auf der Straße jedoch auch nicht wärmer und die flüssige Versorgung ging allmählich zu Ende, sodass der Abend seinen Ausklang im ease fand, wo es nicht weniger freudig zuging. Den Abend in Bildern gibt es wie immer nach dem Klick auf Read More oder in der entsprechenden Bildergalerie.

Bilder in der Galerie: Westring242 Party

Kategorien: Leben und tagged mit: , ,
Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

2 Kommentare

  1. Warum war mir eigentlich gleich klar, dass ihr da wieder mittendrin wart? Einfach morgens erstmal kn-online.de und dann absolutraven.de. Da hat man dann alle Infos für den Tag :-)

    01 . 
    ExCheffe
    geschrieben am 20. April 2009 um 07:19
  2. @ExCheffe:
    hahaha, ich geb mein bestes ;)

    02 . 
    geschrieben am 20. April 2009 um 10:33
  • Neueste Kommentare

    • ExCheffe: Schön, schön, wird ja alles bei dir. Alles Gute weiterhin und frohe Feiertage. Viele Grüße vom ExChe ...
    • netfighters: Also ich habe Kiel erst in diesem Jahr kennen und lieben gelernt und sehr vieles was in dem Video zu ...
    • ExCheffe: Glückwunsch und aussprechende Annerkennung!!! ...
    • ExCheffe: Jaaaaaaa! Vieleicht beim Master :-) Gruß ExCheffe ...
    • raven: per spontan Einfall im Dozenten Büro :) mein erstes Thema, was aufgrund von Projekten und zeitlicher ...