Frühlingstag in warm

Der Körper geschunden von der Feierei des Vorabends stellt beim Verlassen der Wohnung völlig erstaunt fest, dass es warm ist und das nicht zu knapp. War das Wetter der letzten Zeit doch eher von Kälte und Nässe geprägt, zeigte es sich gestern plötzlich in seiner besten Sommerstimmung. Selbst der Schatten war davon so begeistert, dass er sich erwärmte. Wie zu erwarten war das Ganze noch keine dauerhafte Angelegenheit, aber für den Moment war es schon mal nicht schlecht. Was fängt nun also der Student mit einer solchen Wettersituation an? Man schnappt sich einen Grill und wandert in den Schrevenpark, selbstverständlich. Angrillen war längst überfällig und so wurde in bester Sommerstimmung auf Decken gelümmelt und leckerst Grillgut genossen. Im Gegensatz zur wunderbaren Einweihungsfeierei des Vorabends gibt es diesmal auch Bilder und die sind wie immer nach dem Klick zu bewundern.

Angrillen 09 in der Bildergalerie

Kategorien: Leben und tagged mit: , ,
Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

One Kommentar

  1. 1.) Coole Brille
    2.) Warum bin ich kein Student mehr? :-(
    Gruß
    ExCheffe

    01 . 
    ExCheffe
    geschrieben am 7. April 2009 um 19:18
  • Neueste Kommentare

    • ExCheffe: Schön, schön, wird ja alles bei dir. Alles Gute weiterhin und frohe Feiertage. Viele Grüße vom ExChe ...
    • netfighters: Also ich habe Kiel erst in diesem Jahr kennen und lieben gelernt und sehr vieles was in dem Video zu ...
    • ExCheffe: Glückwunsch und aussprechende Annerkennung!!! ...
    • ExCheffe: Jaaaaaaa! Vieleicht beim Master :-) Gruß ExCheffe ...
    • raven: per spontan Einfall im Dozenten Büro :) mein erstes Thema, was aufgrund von Projekten und zeitlicher ...