Pepso Turbo – ein 6 Stunden Film

Damit man auch mal ein wenig Übung bekommt, hieß es letzte Woche im AV2 kurz: Hier ist ne Kamera, hier ein paar Gefühle, die vermittelt werden sollen, macht einen kurzen Film! Haben wir gemacht, aber ein Film wird erst wirklich zum Film, wenn man ihn geschnitten hat – das haben wir gestern gemacht.

Insgesamt nicht mehr als 6 Std zeit, dafür ist aber trotzdem ein kleiner lustiger Clip rausgekommen, welcher natürlich nicht der Öffentlichkeit vorenthalten werden darf.


Pepso Turbo from absolut raven on Vimeo.

Nur um das nochmal klar zustellen: Das Ganze ist hauptsächlich als Spaß an der Freude zu verstehen und nicht als Maßstab der Fähigkeiten. =)

Kategorien: Projekte und tagged mit: , ,
Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

2 Kommentare

  1. Ich mag unseren Film *g* Und vorallem unsere tollen Künstlernamen ;)

    01 . 
    Notti Deodato
    geschrieben am 20. November 2009 um 15:50
  2. Cool, endlich mal ein neuer Film :-)
    Vieleicht ein bischen wenig Blut…

    02 . 
    ExCheffe
    geschrieben am 22. November 2009 um 09:16
  • Neueste Kommentare

    • ExCheffe: Schön, schön, wird ja alles bei dir. Alles Gute weiterhin und frohe Feiertage. Viele Grüße vom ExChe ...
    • netfighters: Also ich habe Kiel erst in diesem Jahr kennen und lieben gelernt und sehr vieles was in dem Video zu ...
    • ExCheffe: Glückwunsch und aussprechende Annerkennung!!! ...
    • ExCheffe: Jaaaaaaa! Vieleicht beim Master :-) Gruß ExCheffe ...
    • raven: per spontan Einfall im Dozenten Büro :) mein erstes Thema, was aufgrund von Projekten und zeitlicher ...