Es weihnachtet sehr

Traditionsreich wie eh und je wünsche ich euch allen da draußen nur das
Beste, wo auch immer ihr gerade einschneit oder in der Sonne von kühlem
Eis träumt. Tage voller Ruhe und Freude sollt ihr haben, aber macht euch
keinen Stress.

Zur Abwechslung heute mal Musik mit Zahnlücke und ein wenig Melancholie,
das aber sehr fröhlich. Soll ja nicht langweilig werden und sonst hat
man auch gar keine Gelegenheiten, zu seinen Traditionen zurückzukehren.
Außerdem hab ich den Verdacht langsam alt zu werden, und was gibt es da
besseres als zu schimpfen, dass damals alles besser war!

Da ich ja leider nicht alle direkt versorgen und beschenken kann, könnt
ihr euch jetzt noch ein wenig digital an selbst gemachten Pralinen
laben. Wer mich rechtzeitig besucht, bekommt sicherlich auch noch eine – vermutlich… Zur Not werden neue gemacht.

im Rechtsklick auf die Bilder versteckt sich der Vollbildmodus

Kategorien: Leben und tagged mit: , ,
Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.
  • Neueste Kommentare

    • ExCheffe: Schön, schön, wird ja alles bei dir. Alles Gute weiterhin und frohe Feiertage. Viele Grüße vom ExChe ...
    • netfighters: Also ich habe Kiel erst in diesem Jahr kennen und lieben gelernt und sehr vieles was in dem Video zu ...
    • ExCheffe: Glückwunsch und aussprechende Annerkennung!!! ...
    • ExCheffe: Jaaaaaaa! Vieleicht beim Master :-) Gruß ExCheffe ...
    • raven: per spontan Einfall im Dozenten Büro :) mein erstes Thema, was aufgrund von Projekten und zeitlicher ...